Galerie Harmstorf - Maritime und zeitgenössische Malerei - Kunst und Einrahmungen

Prof. Ottomar Anton

Geboren: 15. Dezember 1895 in Hamburg

Gestorben: 1976

Der Maler und Gebrauchsgrafiker arbeitete in Hamburg, Köln und Kairo. Er unternahm zahlreiche Reisen. Anton gestaltete eine große Anzahl lithographischer Schiffahrts-Portraits für alle namhaften norddeutschen Reedereien. Ausserdem war er für die Firma "4711 - Kölnisch Wasser" tätig, deren heute noch verwendetes Emblem er entwarf. Sein umfangreiches Gesamtwerk befindet sich heutzutage hauptsächlich in Privatbesitz und in öffentlichen Sammlungen.

zurück

Neueste Bilder:

weiter zur
Online-Galerie