Galerie Harmstorf - Maritime und zeitgenössische Malerei - Kunst und Einrahmungen

Karel Novosad

Geboren: 19. Januar 1944 in Prag

Gestorben: 2008

Er studierte Kunst und Grafik und schlug sich durch mit diversen Jobs. 1968 - 1974 studierte er an der Hochschule für bildene Kunst in Hamburg- Lerchenfeld, bei Prof. Almir Mavignier.

Seine erste Ausstellung war in der "Jungen Galerie" in Prag 1967. Seitdem wurden seine Werke in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt, z.B.: Kunsthaus Hamburg, Art Cologne, Studio Gemini, Kunstallee Hamburg, Galerie Teufel Köln + Koblenz, Hamburg Speicherstadt, Meridian Galerie, Galerie Wilbrandt. Bilder in öffentlichen Besitz: Museum für konkrete Kunst Ingolstadt, Museum im Kulturspeicher Würzburg.

Er lebte und malte in Hamburg-St. Georg.

zurück

Neueste Bilder:

weiter zur
Online-Galerie