Galerie Harmstorf - Maritime und zeitgenössische Malerei - Kunst und Einrahmungen

Herbert Grunwaldt

Geboren: 1928 in Bunzlau

 

1952-1957 Studium an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg, bei Willy Titze, Willem Grimm und Alfred Mahlau.

Seit den 50er Jahren wurden die Arbeiten von Herbert Grunwaldt in verschiedenen Ausstellungen präsentiert.

Bekannt geworden ist er vor allem durch seine Radierungen. Sein bevorzugtes Thema ist die Natur, besonders die des Ostseeraumes. Sein formuliertes künstlerisches Bemühen ist die "surreale Romantik" und "Traum in klarer Zeichnung".

zurück

Neueste Bilder:

weiter zur
Online-Galerie